MV 205
1/2"
Messmikrofonvorverstärker
Produktbild MV 205
  • 7-pol. Lemo®
  • Mikrofonversorgung: Lemo®
  • Polarisationsspannung für Kapsel: vom Netzgerät
  • 0,5 Hz bis 4,5 MHz
  • max. Ausgangsspannung: 33V

Messmikrofonvorverstärker MV 205

Beschreibung

Der 1/2” Messmikrofonvorverstärker MV 205 ist ein hochohmiger lmpedanzwandler, der für den Betrieb von extern polarisierten 1/2” Messmikrofonkapseln in wetterfesten Messmikrofoneinheiten vorgesehen ist.

Mit ihm können Schallpegelmessungen mit einem Dynamikbereich von 11 dB bis 168 dB durchgeführt werden. Die niedrige Ausgangsimpedanz ermöglicht eine hohe Aussteuerbarkeit auch bei langen Anschlusskabeln. Der Vorverstärker ist mit einer geregelten Heizung ausgestattet, der einer möglichen Kondensation unter extremen klimatischen Bedingungen vorbeugt.

Mit dem Adapter A 63.1 können extern polarisierte 1” Messmikrofonkapseln und mit dem Adapter A 67 extern polarisierte 1/4” Messmikrofonkapseln betrieben werden. Der Kapselanschluss des Vorverstärkers entspricht dem internationalen Standard gemäß IEC 61094.

Der Messmikrofonvorverstärker MV 205 ist für Schallpegelmesser der Klasse 1 nach IEC 61672 geeignet.