SIS 194 3D 0.5"
1/2"
Schallintensitätssonde
Produktbild SIS 194 3D 0.5"
  • 35 Hz bis 1,5 kHz
  • 12-pol. Lemo®
  • Mikrofonversorgung: IEPE

Schallintensitätssonde SIS 194 3D 0.5"

Beschreibung

Mit der Schallintensitätssonde SIS 194 3D 1/2" kann die Schallintensität an einem Punkt eines Raumes in allen drei Dimensionen gleichzeitig gemessen werden. Dazu wird eine Anordnung aus drei eindimensionalen Schallintensitätssonden gebildet, sodass sich alle drei Achsen der Mikrofonpaare in einem Punkt kreuzen und jeweils senkrecht aufeinander stehen. Jedes dieser Mikrofonpaare stellt eine eindimensionale Schallintensitätssonde der herkömmlichen Bauart dar.

Jede einzelne Schallintensitätssonde ermöglicht durch ihre Zwei-Mikrofon-Technik neben der Messung des Schalldruckes, die Erfassung des Schalldruckgradienten und damit die Berechnung der Schallintensität. Die SIS 194 3D 1/2" besteht aus drei im Phasen- und Frequenzgang aufeinander abgestimmten Messmikrofonkapselpaaren MK 290 E (2x MK 222 E). Durch den Einsatz des 1/4” Messmikrofonvorverstärkers MV 310 sind Schallfeldverzerrungen (Abschattungen und Beugungen) minimal. Die Distanz zwischen den Mikrofonpaaren wird über Spacer (50 mm) genau definiert. Damit sind Messungen im Frequenzbereich von 35 Hz bis 1,5 kHz möglich.

Die Qualität der Übereinstimmung der Mikrofonpaare bezüglich ihrer Übertragungsfunktionen wird entsprechend IEC 1043 gemessen und als Druck-Restintensitätsabstand für Sonden dokumentiert. Jedem Messmikrofonkapselpaar der SIS 194 3D wird ein Messprotokoll beigefügt.