Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den vollen Funktionsumfang zur Verfügung zu stellen.Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen
M 930 Ts
Studiomikrofon
Produktbild M 930 Ts
  • Kondensatormikrofon
  • Niere
  • Großmembrankapsel
  • PE-Membran
  • Transistorverstärker
  • Phantomspeisung P48

Studiomikrofon M 930 Ts

Beschreibung

Das Studiomikrofon M 930 Ts vereint bewährte Großmembran-Kapseltechnologie mit einem optimierten Ausgangsübertrager und einem neu entwickelten Schaltungsdesign. Dadurch wird eine verzerrungsarme Signalübertragung im Tieftonbereich gepaart mit einer niedrigen unteren Grenzfrequenz, ein sehr geringes Eigengeräusch sowie ein hoher Grenzschalldruckpegel auch noch bei großer äußerer Belastung erreicht.

Das M 930 Ts eignet sich durch seine kompakten Abmessungen besonders für Anwendungen, bei denen es auf eine optische Unauffälligkeit und einen möglichst freien Blick auf Manuskripte oder Bildschirme ankommt. Es empfiehlt sich für Sprecherplätze beim Rundfunk ebenso wie zur Aufnahme von Hörspielen, Hörbüchern oder im Synchronstudio. Weiterhin kann es als Hauptmikrofon für die Aufnahme von Soloinstrumenten oder Gesang, als Stützmikrofon für die Aufnahme von Instrumentengruppen und zum Aufbau mehrkanaliger Hauptmikrofonanordnungen verwendet werden. Für XY-, ORTF- und INA-5-Anordnungen ist ein geeignetes Zubehör erhältlich. Aufgrund des niederohmigen trafosymmetrischen Ausgangs ist auch bei langen Kabelstrecken ein störungsarmer Betrieb möglich.